Das Risiko, an Krebs zu erkranken, lässt sich massiv senken, sagt Professor Rudolf Kaaks vom Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg. Er ist an der großen europäischen Epic-Studie beteiligt, die bei einer halben Million Menschen den Zusammenhang von Lebensstil und Tumorerkrankungen erforscht.

Herr Professor Kaaks, haben Sie heute morgen schon auf der Waage gestanden?

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.