Berlin - Husten und Stöhnen ist aus dem riesigen Krankensaal des Militärhospitals zu hören. Hunderte Menschen aus dem Ausbildungslager Camp Funston der US-Armee in Kansas liegen dort. Dabei war gestern doch noch alles gut. Nur der Koch des Lagers hatte sich krankgemeldet. Mit hohem Fieber und unerträglichen Kopfschmerzen war er ins Hospital gekommen. Sein Zustand verschlechterte sich rapide, und jetzt sind es schon Dutzende mit genau denselben Symptomen: Schmerzen im ganzen Körper, Blutungen und heftiger Husten. Der Arzt des Hospitals ist alarmiert und der Generalmajor beschließt, eine Quarantäne im Lager zu verhängen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.