Ein kleiner Roboter fällt vom Himmel. Er kracht auf die Erde. Bis auf ein paar Dellen im Blech übersteht er die harte Landung gut. Es ist das Jahr 2098. Die Menschen haben den Planeten ausgebeutet und dann sich selbst überlassen. Sie haben die Erde verlassen, aber ihre Spuren sind noch überall zu sehen. Der Roboter stellt sich auf seine zwei Beine und beginnt, den Planeten zu entdecken.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.