Wie lange leben wir schon zusammen, mein Handy und ich?
Juan Ramo/imago images

Es gibt ja Männer, die fühlen sich von ihren Frauen missverstanden. Oder von ihrer Katze. Oder vom Leben. Ich persönlich zweifle immer mehr an meinem Handy. Ich meine, wie lange leben wir jetzt schon zusammen, mein Handy und ich? So um die zwanzig Jahre bestimmt. Sicherlich haben zwischendurch die Modelle gewechselt, aber bei den Handys gilt ja im Grunde dasselbe Prinzip wie im Buddhismus: Die körperliche Hülle stirbt, aber die Seele wird in einem anderen Körper wiedergeboren.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.