Wie soll er heißen, der neue Planet unseres Sonnensystems? Wenn er wirklich da ist, dann liegt er weit draußen, im unheimlichen Dunkel. Niemand hat ihn je gesehen. Man wird ihn vielleicht auch nie zu Gesicht bekommen. Also könnte man ihn – da alle Planeten des Sonnensystems nach römischen Göttern benannt sind – etwa nach dem Gott der Unterwelt benennen: Pluto. Leider ist dieser Name bereits an einen Zwergplaneten vergeben. Aber sein griechisches Pendant nicht. Also wäre Hades vielleicht ein guter Name für ihn.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.