Um den akuten Mangel an Spenderorganen zu lindern, sollen die Bürger künftig alle zwei Jahre durch Schreiben der Krankenkassen ermuntert werden, sich mit dem Thema zu befassen. Ob sich dadurch die Spendenbereitschaft tatsächlich erhöhen wird, bleibt abzuwarten.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.