Passwörter auf einen Zettel notieren ist keine sonderlich gute Idee. Besser ist eine Passwortmanager-Software, die die Kennwörter verschlüsselt speichert.
Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Berlin - Ein sicheres Passwort sieht ungefähr so aus: „wEjfn30w9ei#6Kdn§f?$Ö“. Nicht gerade einfach zu merken. Kein Wunder, dass viele Nutzerinnen und Nutzer Kennwörter wählen, die so einprägsam wie unsicher sind. Besonders beliebt ist seit vielen Jahren die Ziffernfolge „123456“.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.