Immer mehr Autoradios haben einen DAB+-Tuner schon direkt eingebaut.
Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Hamburg - Ab Ende 2020 ist das Digitalradio immer mit drin. Wer dann einen Neuwagen oder ein stationäres Radiogerät mit Display kauft, muss nicht mehr genau darauf achten, ob ein Digitalradio (DAB+) integriert ist. Ab dem 21. Dezember 2020 gilt laut Telekommunikationsgesetz in beiden Bereichen eine Digitalradio-Pflicht.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.