Sony hat auf der CES überraschend den Prototypen eines Elektroautos vorgestellt.
Sony hat auf der CES überraschend den Prototypen eines Elektroautos vorgestellt.
Foto: Mario Tama/Getty Images/AFP

Las Vegas - Der Elektronik-Riese Sony geht überraschend unter die Autobauer. Der japanische Konzern stellte auf der Technikmesse CES in Las Vegas den Prototypen eines Elektroautos vor, schwieg allerdings zu Produktionsplänen. Kurz zuvor kündigte der japanische Autobauer Toyota den Bau einer eigenen kleinen Retortenstadt zum Testen von Zukunftstechnik wie Roboterwagen an - und der koreanische Konkurrent Hyundai präsentierte den Prototypen eines Lufttaxis.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.