Andrea mag Mode für Übergrößen. Das überrascht ihre Freunde etwas, denn Andrea ist eine zierliche Frau mit Kleidergröße 36. Aber dass ihr eine Marke für molligere Frauen gefällt, lesen sie schwarz auf weiß, begleitet von einem „Daumen hoch“-Symbol. So zeigt es das soziale Netzwerk Facebook in seiner App für Smartphones an. Dort können Andreas Freunde auch lesen, dass Andrea ein stilles Mineralwasser gefällt – obwohl sie schwört, niemals bei dieser Marke auf „Gefällt mir“ geklickt und diese Marke „geliked“ zu haben.

Ein Versehen von Facebook?

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.