Berlin - Zum Jahresende will man auch mal etwas anderes hören als immer nur Corona, Corona, Corona. Kurz vor dem Fest bietet sich hier vielleicht die Weihnachtsforschung an. Diese ist zwar kein eigenes Fachgebiet. Aber Forscher verschiedenster Disziplinen beschäftigen sich seit Jahren immer wieder mit Themen rund um Weihnachten, weit über religiöse und kulturelle Hintergründe des Fests hinaus, wie es etwa Theologen, Soziologen und Kulturwissenschaftler tun. Es geht dabei eher um Alltagsphänomene und darum, dass auch Forscher einmal im Jahr „ihrem Affen Zucker geben“ wollen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.