Lara*, geschätzte 14 Jahre, liegt in ihrem Bett, kuschelt ihren Kopf in die Bettdecke mit Sternenmuster, spielt mit den Fingern an einer Haarsträhne, formt einen Schmollmund und legt ihren Kopf keck zur Seite. 273 Menschen schauen ihr im Internet dabei zu. Die Kamera, die diese Szene aufnimmt, liegt auf ihrer Decke.

„Zieh dich doch mal aus“

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.